Geschnetzeltes mit Zucchetti und Erbsen

Ein leckeres Wildeisen Rezept. Leicht vereinfacht und modifiziert 😉

geschnetzeltes_ze

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchetti
  • 1 Peperoni (Gelb)
  • Olivenöl
  • 300g Geschnetzeltes (Rind, Kalb oder Poulet)
  • 1 dl Weisswein
  • 0.5 dl Noilly Prat
  • 100 g Erbsen (tiefgefroren)
  • 1.5 dl Kokosnussmilch
  • Estragon
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel, Peperoni und Zucchetti hacken.
  2. Geschnetzeltes salzen und pfeffern.
  3. Olivenöl erhitzen und das Geschnetzelte kurz und kräftig anbraten und danach auf einem Teller zur Seite stellen.
  4. Zwiebel kurz anbraten.
  5. Zuchetti und Peperoni hinzufügen, anbraten und würzen.
  6. Mit dem Weisswein und Noilly Prat ablöschen und einkochen lassen.
  7. Erbsen, Kokusnussmilch und Estragon beifügen und nochmal kurz kochen.
  8. Geschnetzeltes wieder beifügen und mischen.
  9. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  10. Auf Teller anrichten.

Originalrezept:

http://www.wildeisen.ch/rezepte/kochen/rezept/details/geschnetzeltes-kalbfleisch-mit-zucchetti-und-erbsen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s